Pokemon GO mit Microsoft Hololens  im Video

Pokemon Go mit Hololens
Quelle: Nintendo

Virtual Reality mal anders: Ein neues Video von CapitolaVR zeigt, wie es aussehen könnte, wenn das Nintendo-Spiel Pokemon GO auf Basis der Hololens-Technologie von Microsoft laufen würde. Damit würde der beliebte Mobile-Titel auf das nächste Level gehievt werden. Seht selbst!

Das Smartphone-Game von dem Entwickler Niantic ist derzeit in aller Munde. Nicht nur, weil es offensichtlich viele Anhänger gefunden hat sondern auch deshalb, weil die Verantwortlichen gegenwärtig wieder vermehrt mit Serverüberlastungen zu kämpfen haben. Das liegt hauptsächlich an der Flut der Nutzer von Pokemon GO. Die Veröffentlichung wurde vor wenigen Stunden auf 26 weitere Länder ausgeweitet, was wiederum zu den Serverabstürzen und Rucklern führte.

Die bewegten Bilder von CapitolaVR in Form eines neuen Youtube-Videos zum Thema Pokemon GO in Verbindung mit Microsoft Hololens und der Grafik-Engine Unity gibt es unterhalb dieser Zeilen zu sehen. Viel Spaß damit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0