Resident Evil 7: Third-Person-Mod im Video

Resident Evil 7: Biohazard ist per Mod in der Third-Person-Ansicht spielbar. Bilderquelle: Capcom
Resident Evil 7: Biohazard ist per Mod in der Third-Person-Ansicht spielbar. Bilderquelle: Capcom

Dank Mod für Resident Evil 7: Biohazard ist das Horrorspiel in der Third-Person-Ansicht spielbar - zumindest die Demoversion. Im Internet macht ein erstes Gameplay-Video die Runde, das erstmals eine spielbare PC-Modifikation des kommenden Capcom-Titels zeigt.

Capcom setzt bekanntlich erstmals in der Horrorspielreihe Resident Evil auf die Ego-Perspektive, um das düstere Spielerlebnis noch eindringlicher und beklemmender zu gestalten. Mit dem Schritt erntet der japanische Publisher und Spieleentwickler bei den Fans nicht nur positives Feedback. Viele Teile der Community wünscht sich für den nunmehr siebten Teil die Third-Person-Ansicht zurück. Dass das möglich ist, zeigt gegenwärtig der Modder "Tom Humble" auf YouTube, der auf seinem Kanal ein Video hochgeladen hat, das die ersten Testläufe mit einer Third-Person-Mod für Resident Evil 7 präsentiert.

"Tom Humble" hat es offensichtlich in der Demoversion des Horrorspiels geschafft, die Kameraperspektiven so zu beeinflussen, dass die Third-Person-Ansicht zu Tage kommt - auch wenn der Hauptheld des Capcom-Titels, Ethan, noch recht Kopflos durch das düstere Setting läuft. Aber seht am besten selbst: Das Gameplay-Video stellen wir euch im Anschluss dieser Zeilen zum Anschauen bereit. Resident Evil 7: Biohazard erscheint am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC im Handel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0