Alien Covenant Prolog-Film: Letztes Abendmahl mit deutschen Untertiteln

Prolog-Film Letztes Abendmahl (Last Supper) zu Alien Covenant veröffentlicht. Bilderquelle: 20th Century Fox
Prolog-Film Letztes Abendmahl (Last Supper) zu Alien Covenant veröffentlicht. Bilderquelle: 20th Century Fox

So beginnt der Horror: Prolog-Kurzfilm Letztes Abendmahl zu Alien Covenant im Video enthüllt. 20th Century Fox hat einen fast 5 Minuten langen Video-Film zu seinem kommenden Sci-Fi-Streifen des Regisseurs Ridley Scott veröffentlicht, der die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant beim letzten Abendmahl zeigt.

Um für seinen kommenden Kinofilm Alien Covenant zu werben, hat das Filmstudio 20th Century Fox einen fast fünf Minuten langen Prolog-Film veröffentlicht, in dem sich die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant auf dem Weg zu einem fremden, bisher nicht erforschten Planeten auf ein letztes Abendmahl trifft. Das Video nehmt ihr unterhalb dieser Zeilen mit deutschen Untertiteln in Augenschein.

Alien Covenant von dem Regisseur Ridley Scott erzählt die Geschichte der Besatzung des genannten Raumschiffs, die sich auf einem scheinbar paradiesischen Planeten einfindet, um dort im Nachhinein festzustellen, dass der Schein trügt: der Planet entpuppt sich als gefährlicher Schauplatz. Der einzige Überlebende der gescheiterten Prometheus-Expedition, der Android David (Michael Fassbender ), züchtet auf dem Planeten außerirdische Kreaturen: die Aliens. Der Kinostart von Alien Covenant ist auf den 19. Mai 2017 datiert. Den offiziellen Alien Covenant Trailer bekommt ihr innerhalb einer gesonderten Meldung auf unserer Homepage zu Gesicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0