gamescom 2017: Sony mit eigener PlayStation-Pressekonferenz vertreten?

PlayStation: Möglicherweise ist Sony auf der gamescom 2017 in Köln wieder mit von der Partie. Bilderquelle: Sony
PlayStation: Möglicherweise ist Sony auf der gamescom 2017 in Köln wieder mit von der Partie. Bilderquelle: Sony

Sony PlayStation auf der gamescom 2017: Die Verantwortlichen halten sich eine Hintertür offen, auf der Spielemesse in Köln oder der Games Week in Paris vertreten zu sein. Aktuell denken die Verantwortlichen sehr genau über einen Auftritt auf einer der genannten europäischen Messen nach, um ihr PlayStation-Angebot vorzustellen.

Nachdem die Verantwortlichen von Sony in den vergangenen Jahren der gamescom in Köln und der Games Week in Paris eine Absage erteilt hatten, könnte sich das Blatt in diesem Jahr wenden. Wie Jim Ryan, seines Zeichens Präsident von Sony Interactive Entertainment, in einem aktuellen Video-Interview mit Gamereactor im Rahmen der E3 2017 in Los Angeles durchblicken lässt, denkt das Unternehmen derzeit genau darüber nach, wieder auf einer europäischen Bühne sein PlayStation-Angebot der Öffentlichkeit vorzustellen.

In den letzten Jahren nutzte Sony vornehmlich die E3 in Los Angeles und die Hausmesse PlayStation Experience, um für seine PS4-Titel zu werben. Die Spielemesse in Köln findet vom Dienstag, den 22. August bis Samstag, den 26. August statt. Wie sich Sony entscheiden wird, das bleibt abzuwarten. Über unsere gamescom 2017 News Übersicht, über die alle Meldungen, Trailer, Gameplay-Videos und Vorschauberichte zusammenlaufen, halten wir euch darüber selbstverständlich auf dem Laufenden. Ebenfalls interessant und passend zum Thema: Hier seht ihr die 15 besten Trailer der E3 2017.


Frank Moers ist ein alter Hase in Sachen News. Er hat fast ein Jahrzehnt für den Internetauftritt des Fachmagazins "PC Games" Neuigkeiten aus der Welt der Spiele und Kinofilme unter die Leute gebracht. Er ist seit seinem zwölften Lebensjahr der Spielewelt verfallen. Aktuell widmet er sich am liebsten Actionspielen - insbesondere Ego-Shootern. Zu seinen eigenen Plattformen gehören das Neo Geo, die PlayStation 4, die Xbox One S und der Windows PC.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0